Fach­kompetenz
& Future Skills

Mit Future Skills gut gerüstet für die Arbeit...

…im Zeitalter künstlicher Intelligenz, Digitalität und konstantem Wandel. In der heutigen sich rasch wandelnden Welt geht es nicht mehr nur darum, fachliches Wissen zu erwerben, sondern auch darum, wichtige Future Skills zu entwickeln, die für den Erfolg in einer zunehmend digitalisierten und globalisierten Gesellschaft von entscheidender Bedeutung sind.

Was sind Future Skills?

Der Stifterverband Bildung. Wissenschaft. Innovation. identifiziert 21 Kompetenzen für eine Welt im Wandel und fasst die in Zukunft notwendigen „Future Skills“ in vier Kategorien zusammen: Digitale Schlüsselkompetenzen, Technologische Kompetenzen, Transformative Kompetenzen und Klassische Kompetenzen.    

An der INU geht es deshalb um mehr als nur Fachkompetenz. Es geht um die Entwicklung von Methoden-, Selbst,- und Sozialkompetenz. Unsere Studienprogramme sind so konzipiert, dass sie die Lernenden zu forschendem, analytischem und kreativem Denken inspirieren. Wir möchten unabhängiges Urteilsvermögen fördern, kritisches Selbstbewusstsein stärken und eine Atmosphäre schaffen, in der sich die Studierenden als aktive Gestalter ihrer eigenen Zukunft sehen. Unsere Studierenden sollen nicht nur Expert:innen auf ihrem Gebiet werden, sondern auch visionäre Denker, die Verantwortung übernehmen und den gesellschaftlichen Wandel aktiv mitgestalten.

Die Studienprogramme an der INU kombinieren digitale Kompetenzen wie Digital Learning, digitale Kollaboration, Digitale Ethik und Digital Literacy mit transformativen Kompetenzen wie Innovations- und Veränderungskompetenz und den klassischen Kompetenzen wie Lösungsfähigkeit, Kreativität, Teamarbeit, interkultureller Kommunikation und unternehmerischem Handeln & Eigeninitiative. Projektarbeiten und zahlreiche praktische Aufgabenstellungen bietet immer wieder Anlass, diese Fähigkeiten anzuwenden und zu trainieren. 

Quelle: Stifterverband Bildung. Wissenschaft. Innovation „Future Skills“ 2021

Unser didaktischer Ansatz geht mit digitalem Lernen über das traditionelle Lehrmodell hinaus. Wir schaffen eine Lernumgebung, die Raum für Entdeckung, Experiment und Wachstum bietet.

FutUre Skills im INU Studium

  • 1. Fachliches Fundament:

    Wir vermitteln solides fachliches Wissen in den relevanten Disziplinen. Dies bildet die Basis, auf der Future Skills aufbauen.

  • 2. Kritisches Denken:

    Du lernst nicht nur Fakten auswendig, sondern auch, kritisch und systemisch zu denken und Informationen zu analysieren.

  • 3. Kreativität und Innovation:

    Wir ermutigen zur kreativen Entfaltung. Von der Problemlösung bis zur Ideenentwicklung lernst du, innovativ zu sein und neue Perspektiven einzunehmen.

  • 4. Kommunikation und Zusammenarbeit

    Future Skills umfassen auch die Fähigkeit, effektiv zu kommunizieren und in diversen Teams zu arbeiten. Wir stärken deine sozialen Kompetenzen und machen dich fit in digitaler Kollaboration, damit die digitale Zusammenarbeit erfolgreich gelingt.

  • 5. Digitale Kompetenz:

    Im digitalen Zeitalter ist die Beherrschung von kollaborativen Werkzeugen und Technologien unerlässlich. Nach dem Studium kannst du dich souverän in der digitalen Welt bewegen.

  • 6. Lernbereitschaft:

    Future Skills beinhalten auch die Fähigkeit zur Selbstregulation und lebenslangen Lernbereitschaft. Du entwickelst diese Eigenschaften, um flexibel auf Veränderungen reagieren zu können. Denn, adaptiv ist das neue agil!

Jetzt Infomaterial anfordern

Schön, dass Du mehr über die Studienprogramme und die INU – Innovative Hochschule für angewandte Wissenschaften erfahren möchtest. Wir senden dir gern kostenlos und unverbindlich Infomaterial zu.

Zu welchem Studiengang möchtest du Informationen?

Deine Kontaktdaten