Social Media
Management (B.A.)
Teilzeit

Studien­dauer

8 Semester - 48 Monate

Beginn

1. April oder 1. Oktober

Preis

225 Euro / Monat

Durch­führungs­form

Fernstudium / Online

Sprache

Deutsch

Digital studieren und neue Wege gehen:
Teilzeit-Studium Social Media Management

Du bist berufstätig und bist in Social Media zu Hause? Dann mach deine Leidenschaft im berufsbegleitenden Teilzeit-Studium zur Profession! Werde in unserem digitalen Bachelor-Studium zum Social Media Manager und entwickle kreative Ideen und innovative Strategien für einen erfolgreichen Auftritt in der digitalen Welt. Lerne, wie du für dein Unternehmen effektive Social Media Strategien entwickelst und Marken ins Rampenlicht bringst – und das alles in Teilzeit, während deines Jobs!

Wenn du doch lieber Vollzeit studieren möchtest, findest du hier alle Infos zum Vollzeit Studium Social Media Management.

Worum geht’s im Social Media Management?

Alle Unternehmen brauchen Social Media und alle haben viele Fragen. Wie werden Trends gesetzt? Wie bestimme ich meine Zielgruppe und wie erreiche ich sie am besten? Wie entwickle ich eine Social Media Strategie und was sind Social Media Kampagnen? Was heißt eigentlich Content Creation oder Content Management? Und wie funktioniert Social Media Monitoring?

Im Social Media Management geht es also um mehr als nur Follower, Likes, Shares und Comments. Es geht darum, passende Strategien und Kampagnen für die verschiedenen Social Media Kanäle zu entwickeln. Auf LinkedIn spielst du anderen Content als auf instagram oder tiktok oder facebook. Die Kunst ist, deine Zielgruppe mit dem richtigen Content – in Bildern, Texten oder Videos – anzusprechen.

Im berufsbegleitenden Fernstudium Social Media Management lernst du genau das. Klingt spannend, oder?

Also, worauf wartest du noch? Hol dir hier alle Infos über das digitale Studium an der INU!

Social Media Management

Damit du während deines Studiums im Job bleiben kannst, geben wir dir ein Rüstzeug für ein entspanntes und flexibles Studium an die Hand. Bei Fragen zur Anmeldung, den Studiengebühren oder dem Ablauf stehen wir dir persönlich zur Seite.

Zu den Studieninhalten deines online Studiums

Dein Weg zum Social Media Manager im Fernstudium an der INU

von Strategie über Content Creation bis Social Media Marketing und Lifestyle Management

zum Beispiel Modul 

Digitales Marketing & Geschäftsmodelle

zum Beispiel Modul 

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

zum Beispiel Modul

Social Media Management

zum Beispiel Modul

Social Media Kampagnen

zum Beispiel Modul

Content-Produktion und -Management

zum Beispiel Modul

Journalistische Grundlagen

zum Beispiel Modul

Medienproduktion I - Video-, Bild- und Tontechnik

zum Beispiel Modul

Medienproduktion II - Audio- und Videoproduktion

zum Beispiel Modul

Social Media Marketing

zum Beispiel Modul

Influencer Marketing

zum Beispiel Modul

Ernährung & Wohlbefinden

zum Beispiel Modul

Achtsamkeit & Mental Health

zum Beispiel Modul

Fitness & Training

zum Beispiel Modul

Sustainable Fashion & Living

zum Beispiel Modul

Online Shops

zum Beispiel Modul

Luxury- & Lifestyle Marketing

zum Beispiel Modul

Sustainable Tourism

zum Beispiel Modul

Eventmanagement & -Marketing

zum Beispiel Modul

Travel Tools & Technology

1

Das Wirtschaftswissen

Mit Modulen z.B. in:

2

Die Social Media Strategie

Mit Modulen z.B. in:

3

Der Social Media Content

Mit Modulen z.B. in:

4

Der Social Media Produktion

Mit Modulen z.B. in:

5

Die Social Media Vermarktung

Mit Modulen z.B. in:

6

Schwerpunkt Fitness, Health & Food

Mit Modulen z.B. in:

7

Schwerpunkt Fashion, Living & Trends

Mit Modulen z.B. in:

8

Schwerpunkt Travel, Tourism & Events

mit den Modulen:

Selbstbestimmt und flexibel digital studieren

Das Teilzeitstudium beginnt mit dem „Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen“, das dir eine optimale Vorbereitung auf dein Fernstudium bietet. Neben einer Einführung in alle Kommunikationstools, die im digitalen Studium zum Einsatz kommen, stehen Lerntechniken für das online und offline Studium im Fokus. Und ein paar Tipps zum Selbst- und Zeitmanagement gibt es natürlich auch.

Das Teilzeitstudium Social Media Management an der INU heißt…

Social Media Management

So wird das Online Studium in Social Media Management zum Wegbereiter für deine nächste Karrierestufe.

Bewerben in
drei Schritten

Step 1. Info-Gespräch

Step 2. Bewerbung abschicken

Step 3. Dokumente hochladen

Abel erklärt's!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Key facts zum Fernstudium an der INU

staatlich anerkannt

durch das Ministerium für Kultur & Wissenschaft NRW

akkreditiert

durch die Stiftung Akkreditierungsrat

180 ECTS

in 8 Semestern - 48 Monaten

Anrechnung

von externen Prüfungsleistungen

alle Prüfungen

online mit Laptop/ PC und Internet

ohne numerus clausus

oder Wartesemester

Gebühren

monatlich 225 Euro
pro Semester 1.350 Euro
Gesamt 10.800 Euro

Beginn

Sommersemester & Wintersemester

Info Social Media Management

Schön, dass du noch
mehr über den Studiengang an der
INU erfahren möchtest.

Hier bekommst du alle Infos, die du brauchst!

Die Module in deinem Teilzeit Fernstudium

Social Media Management (B.A.)

Social-Media-Management (B.A.)

  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6 7 8
Themengebiet: Einführung zum selbstorganisierten Lernen*  
Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen
Themengebiet: Wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen  
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
5
Digitales Marketing und Geschäftsmodelle
5
Agiles Projektmanagement
5
Unternehmensplanspiel
5
Innovationsmanagement und Entrepreneurship
5
Themengebiet: Wissenschaftliches Arbeiten und Forschungsmethoden  
Wissenschaftliches Arbeiten und empirische Forschungsmethoden
8
Themengebiet: Rechtliche Kompetenzen  
Rechtliche Aspekte des Social-Media-Managements
5
Themengebiet: Wirtschaftsenglisch und interkulturelle Kompetenzen  
Business English and Intercultural Communication
5
Themengebiet: Social-Media-Management  
Grundlagen des Social-Media-Managements
5
Social-Media-Kampagnen
7
Brand- und Customer-Relationship-Management
5
Corporate Social Responsibility in Social-Media-Managament
5
Themengebiet: Content-Management  
Journalistische Grundlagen
5
Content-Produktion und -Management
5
Kommunikationspsychoilogie
5
Themengebiet: Lifestyle-Management  
Lifestyle-Management
5
Aktuelle Trends im Lifestyle-Sektor
5
Themengebiet: Influencer- und Social-Media-Marketing  
Influencer Marketing
5
Influencer-Relations und Kooperationen
5
Social-Media-Marketing und -Advertising
5
Tools & Technology  
Medienproduktion I – Video-, Bild- und Tontechnik
5
Medienproduktion II – Audio- und Videoproduktion
5
Einsatzmöglichkeiten von KI und technischen Innovationen
5
Mobile-Marketing und Location-Based Services
5
Themengebiet: Wahlpflichtbereich  
Schwerpunkt I
5 5 5
Schwerpunkt II
5 5 5
Themengebiet: Praxiskompetenzen  
Case Study
5
Praxisprojekt
8
Themengebiet: Bachelorprüfung
Bachlorarbeit
12
Summe ECTS-Punkte je Semester
25 25 25 20 20 20 25 25
Summe ECTS-Punkte gesamt 180
* Das Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen ist ein optionales, außercurriculares Modul, das sich vor Beginn des Vorlesungszeitraums an Studienanfängerinnen und -anfänger richtet und Kenntnisse über die im Studium zu verwendenden Online-Systeme sowie Methoden zur Selbstorganisation vermittelt.
Diese können als erster und zweiter Schwerpunkt gewählt werden
  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6 7 8
Fitness, Health & Food  
Fitness & Training
5
Ernährung & Wohlbefinden
5
Achtsamkeit & Mental Health
5
Fashion, Living & Trends  
Sustainable Fashion & Living
5
Online Shops
5
Luxury- & Lifestyle-Marketing
5
Travel, Tourism & Events  
Travel Tools & Technology
5
Sustainable Tourism
5
Eventmanagement & -marketing
5
Der zweite Schwerpunkt kann alternativ aus den folgenden Möglichkeiten gewählt werden:
  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6
Personalpsychologie  
Personalmarketing und Recruiting
5
Personaldiagnostik
5
Personalentwicklung und Personalbeurteilung
5
Psychologie des Wandels und der digitalen Transformation  
Psychologie der Arbeit und neuer Arbeitsformen
5
Digitale Führung und Management
5
Verhaltensveränderung und Nachhaltigkeit in der digitalen Transformation
5
Markt-, Werbe- und Medienpsychologie  
Markt- und Werbepsychologie
5
Medienpsychologie
5
Methoden der psychologischen Marktforschung
5
Der zweite Schwerpunkt kann alternativ aus den folgenden Möglichkeiten gewählt werden:
  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6
Internationales Marketingmanagement  
Strategische Planung im internationalen Marketingmanagement
5
Instrumente des internationalen Marketingmanagements
5
Forschung, Analyse und Controlling im internationalen Marketingmanagement
5
International Management  
Intercultural Psychology
5
International Corporate Strategy
5
International Economic Relations
5
Nachhaltiges Management  
Internationales Management von Non-Profit-Organisationen
5
Nachhaltige Geschäftsprozesse, Organisation und Berichterstattung
5
Nachhaltige digitale Zukunft von Arbeit und Leben
5
Grafik Studienschwerpunkt
Grafik einer grünen Linie
Grafik einer Eins

Im berufsbegleitenden Teilzeit-Studium legst du fest, in welchem Bereich du dich spezialisieren möchtest. Wähle aus diesen drei Bereichen zwei Spezialisierungen aus:

Grafik einer Zwei

Oder wähle eine Spezialisierung aus dem Studiengang Social Media Management und eine weitere Spezialisierung aus dem Studiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftspsychologie. Hier bieten wir dir folgende Optionen:

aus dem Studiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre:

oder aus dem Studiengang Wirtschaftspsychologie:

Du willst noch genauer wissen, was dich im Studium erwartet? 

Nach dem berufs-
begleitenden Fernstudium beherrschst du:

  • die Auswahl der richtigen Social Media Kanäle für deine Zielgruppe, z.B. Facebook, Instagram, tiktok, YouTube oder LinkedIn.
  • die Konzeption und Planung von Social Media Strategien und Kampagnen.
  • die Entwicklung von kreativem Content sowie Produktion von Audio, Video und Bildern.
  • die Einhaltung rechtlicher und ethischer Richtlinien im Social Media Management.
  • den Aufbau von Kooperationen mit Influencern und Influencer Marketing.
  • die sinnvolle Nutzung von KI im Content Management und der Redaktionsplanung.
  • die Messung des Kampagnenerfolgs durch Social Media Monitoring und Analyse-Tools.

Du möchtest doch lieber direkt Vollzeit studieren? Dann informiere dich hier über das INU Vollzeit Studium Social Media Management. Oder lass dich direkt von uns beraten.  

Berufswege und Karrieremöglichkeiten mit dem Bachelor in Social Media Management

Mit deinem Bachelor in Social Media Management kannst du zahlreiche Karrierewege beschreiten. Entweder du peppst deinen jetzigen Job auf und suchst dir hier neue Aufgaben oder du gehst ganz neue Wege.

WO? Vielleicht fühlst du dich nach dem Studium in einer Werbeagentur zu Hause und arbeitest für mehrere Unternehmen. Oder du wechselst in die Marketingabteilung eines Unternehmens und konzentrierst dich auf Social-Media-Kampagnen und den gesamten Social-Media-Auftritt. Oder du entscheidest dich für eine Selbstständigkeit mit einem eigenen Business. Dir stehen viele spannende Einsatzbereiche offen:

UND ALS WAS?

Strategisches Social Media Management

Hier konzentrierst du dich auf die strategische, also langfristige, Ausrichtung der Social Media Aktivitäten eines Unternehmens. Die Social Media Strategien basiert auf der Beobachtung von Trends, der Recherche von Keywords, dem Blick auf die Konkurrenz, die Zielgruppenansprache und vieles mehr.  

Social Media und Influencer Marketing

Social Media Anzeigen sind ein wichtiger Bestandteil der Social Media Strategie. Gut gestaltete Anzeigen mit der richtigen Ansprache der Zielgruppe sind daher eine wichtige Ergänzung zu den organischen Beiträge. Die Zusammenarbeit und Kommunikation mit Influencer:innen kann in dem von dir gewählten Lifestyle Bereich Fitness oder Fashion oder Travel besonders wertvoll sein.

Content Creation und Content Management

In der Content Creation produzierst du Audio, Video, Texte und Bilder für die verschiedenen Formate der Social Media Plattformen; von Reels über Stories, Single Images oder Carousels bis hin zu Video Shorts oder Long Content. Im Content Management fasst du alle Ideen und Produktionen im Redaktionsplan zusammen.

Community Management

Im Community Management übernimmst du die Kommunikation und Interaktion mit den Usern in den sozialen Netzwerken wie Instagram, LinkedIn oder facebook. Die professionelle Interaktion mit den Usern schafft Vertrauen für Produkt und Unternehmen. Du spielst damit eine wichtige Rolle die User und Kunden an das Unternehmen bzw. die Marke zu binden.   

Verpasse keine Neuigkeiten!

Abonniere unseren Newsletter und bleib auf dem Laufenden zu INU Events, Updates oder neuen Studiengängen an der INU. Die INU entwickelt sich rasant weiter.

Im monatlichen Newsletter erhältst du alle Infos und noch dazu spannende Einblicke in das INUversum.

Zu welchem Studiengang möchtest du Informationen?

Wann wünschst du dir, bei uns anzufangen?

Deine Kontaktdaten

ABEL ZERE

ABEL ZERE
Leiter Interessenten- und
Bewerber­management

[email protected]
+ 49 170 5445 514

Abel beantwortet dir alle Fragen zum Studium an der INU

Vereinbare jetzt ein kostenloses Informationsgespräch mit Abel.

Oder rufe ihn direkt an oder schreibe ihm über WhatsApp:

Oder rufe ihn direkt an:

ABEL ZERE

ABEL ZERE
Leiter Interessenten- und
Bewerber­management

[email protected]
+ 49 170 5445 514

Abel beantwortet dir alle Fragen zum Studium an der INU

Vereinbare jetzt ein kostenloses Informationsgespräch mit Abel.

Oder rufe ihn direkt an oder schreibe ihm über WhatsApp:

Oder rufe ihn direkt an: