Social Media
Management
(B.A. in Akkreditierung)
Teilzeit

Studien­dauer

8 Semester - 48 Monate

Beginn

1. April oder 1. Oktober

Preis

225 Euro / Monat

Durch­führungs­form

Fernstudium / Online

Sprache

Deutsch

Online neue Wege gehen: Berufsbegleitendes Teilzeit-Studium Social Media Management

Du bist berufstätig und bist in der Online-Welt zu Hause? Dann wird deine Leidenschaft für Social Media im berufsbegleitenden Teilzeit-Studium zur Profession! Entwickle in deinem digitalen Bachelor-Studium kreative Ideen und innovative Strategien für einen erfolgreichen Auftritt in der digitalen Welt. Erfahre, wie du als Social Media Manager oder Managerin effektive Strategien entwickelst und Marken ins Rampenlicht bringst – und das alles in Teilzeit, während deines Jobs!

Was erwartet dich im berufsbegleitenden Social Media Studium?

Im Teilzeit-Studium zum Bachelor Social Media Management an der INU erfährst du in praxisorientierten Kursen, welche Strategien und Konzepte hinter Social Media stehen. Wie gestaltet man zielgerichtete Kampagnen für unterschiedliche Zielgruppen und Interessen? Wie erreicht man die Zielgruppe online mit überzeugendem Content? All diese Fragen werden wir beantworten, damit du als Manager oder Managerin im Bereich sozialer Netzwerke durchstarten kannst.

Damit du während deines Studiums im Job bleiben kannst, geben wir dir ein Rüstzeug für ein entspanntes Studium an die Hand. Bei Fragen zur Anmeldung, den Studiengebühren oder dem Ablauf stehen wir dir persönlich zur Seite.

Das berufsbegleitende Studium bietet zahlreiche Vorteile:

  • Unternehmen setzen verstärkt auf Social Media, um mit ihrem Publikum zu interagieren. Damit wird das Studium Wegbereiter für die nächste Karrierestufe.
  • Denn, die Nachfrage nach Fachleuten im Social Media Management steigt kontinuierlich.
  • Das Studium fördert kreatives Denken und innovative Lösungsansätze.
  • Du hast dank deines Jobs schon praktische unternehmerische Erfahrung und kannst alles direkt anwenden!

Entdecke spannende Studieninhalte: Strategien, Management, Produktion

Die Studieninhalte und Module im berufsbegleitenden Fernstudium decken nicht nur Social Media ab, sondern bieten auch Einblicke über die Grenzen hinaus. Betriebswirtschaftliche Basiskompetenzen, Management-Modelle und Marketing-Prinzipien bilden die Grundlage. Daran anschließend werden Kenntnisse im Social Media Management, Influencer-Marketing und Lifestyle-Management vermittelt. Ein Modul in Medien- und Kulturwissenschaften rundet dein Studium ab.

Der gesamte Social-Media-Workflow im berufsbegleitenden, digitalen Studium

Das berufsbegleitende Fernstudium deckt den gesamten Social-Media-Workflow ab – von der Zielgruppenbestimmung über die Strategieentwicklung bis zur technischen Umsetzung im Web. Die Überwachung der Kampagnen mittels Social Media Monitoring und Analyse-Tools ist inklusive. Starte jetzt dein berufsbegleitendes Studium an unserer Online-Hochschule bequem und flexibel!

vertiefE dein Wissen in den Spezialisierungen

Im berufsbegleitenden Teilzeit-Studium legst du selbst fest, in welchem Bereich du dich spezialisieren möchtest. Vielleicht legt dein jetziger Job auch schon den Grundstein für deine Spezialisierung? Wähle deinen Schwerpunkt und vertiefe gezielt dein Wissen und deine Fähigkeiten:

Grafik Studienschwerpunkt
Grafik einer grünen Linie
Grafik einer grünen Linie
Grafik einer Eins

Option 1:

Wähle aus diesen drei Bereichen zwei Spezialisierungen aus:

Grafik einer Zwei

Option 2:

Du wählst einen Schwerpunkt aus dem Studiengang Social Media Managament und einen weiteren Schwerpunkt aus dem Studiengang Internationaler Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftspsychologie. Hier bieten wir dir folgende Optionen:

Aus dem Studiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre:

Aus dem Studiengang Wirtschaftspsychologie:

Diese Schwerpunkte ermöglichen es dir, dein Wissen gezielt auszubauen und dich auf die facettenreichen Anforderungen der Social-Media-Landschaft vorzubereiten.

Die Module und Inhalte deines berufsbegleitenden Studiums

Social-Media-Management (B.A.)

  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6 7 8
Themengebiet: Einführung zum selbstorganisierten Lernen*  
Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen
Themengebiet: Wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen  
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
5
Digitales Marketing und Geschäftsmodelle
5
Agiles Projektmanagement
5
Unternehmensplanspiel
5
Innovationsmanagement und Entrepreneurship
5
Themengebiet: Wissenschaftliches Arbeiten und Forschungsmethoden  
Wissenschaftliches Arbeiten und empirische Forschungsmethoden
8
Themengebiet: Rechtliche Kompetenzen  
Rechtliche Aspekte des Social-Media-Managements
5
Themengebiet: Wirtschaftsenglisch und interkulturelle Kompetenzen  
Business English and Intercultural Communication
5
Themengebiet: Social-Media-Management  
Grundlagen des Social-Media-Managements
5
Social-Media-Kampagnen
7
Brand- und Customer-Relationship-Management
5
Corporate Social Responsibility in Social-Media-Managament
5
Themengebiet: Content-Management  
Journalistische Grundlagen
5
Content-Produktion und -Management
5
Kommunikationspsychoilogie
5
Themengebiet: Lifestyle-Management  
Lifestyle-Management
5
Aktuelle Trends im Lifestyle-Sektor
5
Themengebiet: Influencer- und Social-Media-Marketing  
Influencer Marketing
5
Influencer-Relations und Kooperationen
5
Social-Media-Marketing und -Advertising
5
Tools & Technology  
Medienproduktion I – Video-, Bild- und Tontechnik
5
Medienproduktion II – Audio- und Videoproduktion
5
Einsatzmöglichkeiten von KI und technischen Innovationen
5
Mobile-Marketing und Location-Based Services
5
Themengebiet: Wahlpflichtbereich  
Schwerpunkt I
5 5 5
Schwerpunkt II
5 5 5
Themengebiet: Praxiskompetenzen  
Case Study
5
Praxisprojekt
8
Themengebiet: Bachelorprüfung
Bachlorarbeit
12
Summe ECTS-Punkte je Semester
25 25 25 20 20 20 25 25
Summe ECTS-Punkte gesamt 180
* Das Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen ist ein optionales, außercurriculares Modul, das sich vor Beginn des Vorlesungszeitraums an Studienanfängerinnen und -anfänger richtet und Kenntnisse über die im Studium zu verwendenden Online-Systeme sowie Methoden zur Selbstorganisation vermittelt.
Diese können als erster und zweiter Schwerpunkt gewählt werden
  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6 7 8
Fitness, Health & Food  
Fitness & Training
5
Ernährung & Wohlbefinden
5
Achtsamkeit & Mental Health
5
Fashion, Living & Trends  
Sustainable Fashion & Living
5
Online Shops
5
Luxury- & Lifestyle-Marketing
5
Travel, Tourism & Events  
Travel Tools & Technology
5
Sustainable Tourism
5
Eventmanagement & -marketing
5
Der zweite Schwerpunkt kann alternativ aus den folgenden Möglichkeiten gewählt werden:
  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6
Personalpsychologie  
Personalmarketing und Recruiting
5
Personaldiagnostik
5
Personalentwicklung und Personalbeurteilung
5
Psychologie des Wandels und der digitalen Transformation  
Psychologie der Arbeit und neuer Arbeitsformen
5
Digitale Führung und Management
5
Verhaltensveränderung und Nachhaltigkeit in der digitalen Transformation
5
Markt-, Werbe- und Medienpsychologie  
Markt- und Werbepsychologie
5
Medienpsychologie
5
Methoden der psychologischen Marktforschung
5
Der zweite Schwerpunkt kann alternativ aus den folgenden Möglichkeiten gewählt werden:
  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6
Internationales Marketingmanagement  
Strategische Planung im internationalen Marketingmanagement
5
Instrumente des internationalen Marketingmanagements
5
Forschung, Analyse und Controlling im internationalen Marketingmanagement
5
International Management  
Intercultural Psychology
5
International Corporate Strategy
5
International Economic Relations
5
Nachhaltiges Management  
Internationales Management von Non-Profit-Organisationen
5
Nachhaltige Geschäftsprozesse, Organisation und Berichterstattung
5
Nachhaltige digitale Zukunft von Arbeit und Leben
5

Nach dem berufsbegleitenden Fernstudium beherrschst du:

  • die Auswahl der richtigen Social Media Kanäle für deine Zielgruppe, z.B. Facebook, Instagram, Youtube, Xing oder LinkedIn.
  • die Konzeption und Planung von Social Media Strategien und Kampagnen.
  • die Entwicklung von kreativem Content sowie Produktion von Audio, Video und Bildern.
  • die Einhaltung rechtlicher und ethischer Richtlinien im Social Media Management.
  • den Aufbau von Kooperationen mit Influencern und Kommunikation mit diesen.
  • die sinnvolle Nutzung von KI im Content Management und der Redaktionsplanung.
  • die Messung des Kampagnenerfolgs durch Social Media Monitoring und Analyse-Tools.

Studienstart ab Wintersemester 2024 möglich

Deine spannende Karriere nach dem Abschluss im Online-Studium:

Die Zukunft wartet auf dich: Mit deinem Abschluss als Bachelor in Social Media Management kannst du zahlreiche Karrierewege bestreiten. Entweder du peppst deinen jetzigen Job auf und suchst dir hier neue Aufgaben oder du gehst ganz neue Wege.

 

Vielleicht fühlst du dich nach dem Studio in einer Werbeagentur ebenso zu Hause wie in Unternehmen. Oder du wechselst in die Marketingabteilung und konzentrierst dich auf Social-Media-Kampagnen und den gesamten Social-Media-Auftritt oder du beginnst eine Selbstständigkeit mit einem eigenen Business. Dir stehen viele spannende Einsatzbereiche offen:

Strategisches Social Media Management

Entwickle Social Media Strategien, kenne Trends, recherchiere Keywords, behalte die Konkurrenz im Blick und erstelle Reportings zum Kampagnenerfolg.

Influencer und Social Media Marketing

Baue und pflege als Manager oder Managerin Partnerschaften und Kooperationen mit Unternehmen oder anderen Influencern und Influencerinnen auf. Und das in den von dir gewählten Lifestyle Bereichen Fitness, Fashion oder Travel.

Content Creation und Content Management

Schreibe und produziere als Content Manager oder Managerin Audio, Video, Texte und Bilder für die sozialen Medien, wie z.B. für Facebook, Instagram, Youtube, Xing oder Linkedin oder fürs Web. Du willst auf Dauer nicht nur texten, sondern organisieren und planen? Auch Redaktionspläne und SEO stehen auf deiner Tagesordnung.

Community Management

Als Community Manager oder Managerin übernimmst du die aktuelle Kommunikation mit den Usern in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Youtube, Xing oder Linkedin.

Key Facts & Gebühren

Abschlussart:
Bachelor of Art (B. A.)
Studiengebühren:
225 Euro / Monat

1.350Euro / Semester

10.800 Euro / gesamt

keine Zusatzkosten für Immatrikulation und Prüfungen
Studiendauer:
8 Semester - 48 Monate
Studienbeginn:
1. April (Sommersemester)
1. Oktober (Wintersemester)
Bewerbungsfrist:
Ganzjährig
Sprache:
Deutsch
Akkreditierung:
in Akkreditierung
Durchführungsform:
Fernstudium
ECTS-Punkte:
180

Oder möchtest du in Vollzeit durchstarten? Vielleicht ist unser Social Media Management Fernstudium in Vollzeit etwas für dich!

Schön, dass du noch
mehr über die Studiengänge der
INU erfahren möchtest.

Hier bekommst du alle Infos, die du brauchst!

Zu welchem Studiengang möchtest du Informationen?

Deine Kontaktdaten