Hochschulrat

Der INU Hochschulrat übernimmt eine entscheidende Rolle bei der strategischen Planung der Hochschule und hat die Aufgabe die INU bei ihrer zukünftigen Entwicklung zu begleiten und fachlich zu beraten.

Dem INU Hochschulrat gehören 6 Persönlichkeiten aus Forschung und Wirtschaft an. Regelmäßig beraten Sie über die weitere strategische Entwicklung der Hochschule, geben Impulse zu neuen Studiengängen und Forschungsschwerpunkten und geben Empfehlung zur Integration neuer didaktischen Methoden in der akademischen Lehre.

Vorsitzende

Prof. Dr. Tessa Flatten

Prorektorin Internationales an der TU Dortmund

Professorin für Technologiemanagement

Mitgründerin und Board Member des DLabs der TU Dortmund

Beirat CET (Centrum für Entrepreneurship & Transfer), TU Dortmund

Beirat ITMC (IT & Medien Centrum), TU Dortmund

Forschungskoordinatorin Right for Education

Senior Lecturer an der Chulalongkorn University, Bangkok, Thailand

Mitglied des Außenhandelsausschusses der IHK Dortmund

Vorstandsmitglied der Martin Schmeißer Stiftung

Mitglied des Aufsichtsrats der Soptim AG

weiterlesen schliessen
Stellvertretende Vorsitzende

Prof. Dr. Susanne Schmidt

Prorektorin für Studium und Lehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
 
Professorin für Internationales Management

Dozentin an der Otto-von-Guericke Business School Magdeburg

Mitglied im Digitalrat des Landes Sachsen-Anhalt

Mentorin im Netzwerk Chancen

Wissenschaftlicher Beirat bei Beyond Gender Agenda

Mentorin für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Rahmen des DFG geförderten COMETin Programms an der Otto-von-Guericke Universität

University Advisor Enactus e.V. Magdeburg

Gutachterin in akademischen Akkreditierungsverfahren (Programm-sowie Systemakkreditierung) an Hochschulen in Deutschland, Österreich, Ukraine

weiterlesen schliessen

Daniel Jung

Gründer und CEO der Daniel Jung Media GmbH

New Learning Entrepreneur

Betreiber und Frontmann des Youtube Kanals @MathebyDanielJung

Gründungsgesellschafter StudyHelp GmbH

Mitglied im Verbundforschungsprojekt AIEDN – Artificial Intelligence in Education

Gesellschaft für Bildungsinnovation e.V.

 

weiterlesen schliessen

Gaby Slezák

Mitbegründerin und Advisory Board Member von Unyted Ltd.

Metaverse Pionierin

Beraterin an der Schnittstelle von Lernkultur, wertschätzender Zusammenarbeit und neuen Technologien.

VR-Botschafterin der globalen Denkfabrik Women in AI.

Entwicklung alternativer Technologien zu bestehenden Monopolen, u.a. am Aufbau eines dezentralen Marktplatzes für KI-gesteuerte, vertrauenswürdige Chatbots auf der Blockchain.

 

weiterlesen schliessen

Prof. Dr. Marcus Pradel

Vorsitzender des Aufsichtsrates der INU – Innovative University AG

Zuvor war er Mitglied des Aufsichtsrates (von Mitte 2018 bis April 2022) der COGNOS AG, in der er vom 1. Juli 2011 bis zum 30. Juni 2017 als Mitglied des Vorstands berufen war. Im Zeitraum zwischen der Beendigung des Vorstandsmandats und dem Antritt seines Aufsichtsratsmandats hat er die COGNOS AG weiterhin aktiv in beratender Funktion begleitet. Als Vorstand der COGNOS AG war er insbesondere für das Ressort Management & Design sowie für die Bereiche Business Development und Internationalisierung zuständig. In seiner beratenden Funktion hat er sich vor allem verschiedenen strategischen Entwicklungsprojekten des Konzerns gewidmet.

weiterlesen schliessen

Prof. Dr.-Ing. Hauke Müller-Späth

Stellvertretender Vorsitzender des  Aufsichtsrates der INU – Innovative University AG

Ferner agierte er bis Ende 2021 als Gründungsvorstand der AG und wechselte anschließend ab Januar 2022 in den Aufsichtsrat der Trägergesellschaft als stellvertretender Vorsitzender. 

Nach Abschluss der Promotion an der RWTH Aachen war er als Unternehmer, Gesellschafter und Entrepreneur in den Bereichen der Werkstoffentwicklung und des Anlagenbaus weltweit tätig. Seit 2008 wechselte der Fokus in die Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt M&A und Strategieberatung sowie Business Development. Parallel zu seinen beruflichen Aktivitäten verfügt er über langjährige Lehrerfahrungen, wobei er sich seit vielen Jahren zunehmend auch im Bereich der Hochschulbildung unternehmerisch betätigt.

Aufbauend auf seinen langjährigen Lehrtätigkeiten in den Schwerpunktbereichen „Change-, Innovationmanagement und Entrepreneurship“ sowie „Qualitätsmanagement“ und „Wirtschaftsmathematik“ an verschiedenen Hochschulen und Bildungseinrichtungen, wurde Herr Müller-Späth im Jahr 2007 an der Hochschule Fresenius zum Professor berufen. Ergänzend zu seiner nebenberuflichen Lehrtätigkeit entwickelte er für einen großen Bildungsträger verschiedene Internationalisierungsstrategien und setzte in diesem Zusammenhang eine Vielzahl von internationalen Bildungskooperationen und Austauschprogrammen um. Daneben engagiert sich Herr Müller-Späth seit vielen Jahren auf dem Gebiet von Start-Ups, indem er vor allem junge Unternehmensgründer von der Geschäftsidee bis hin zur Umsetzung des Geschäftskonzeptes bei allen Schritten in die Selbstständigkeit begleitet.

weiterlesen schliessen

Zu welchem Studiengang möchtest du Informationen?

Wann wünschst du dir, bei uns anzufangen?

Deine Kontaktdaten

ABEL ZERE

ABEL ZERE
Leiter Interessenten- und
Bewerber­management

[email protected]
+ 49 170 5445 514

Abel beantwortet dir alle Fragen zum Studium an der INU

Vereinbare jetzt ein kostenloses Informationsgespräch mit Abel.

Oder rufe ihn direkt an oder schreibe ihm über WhatsApp:

Oder rufe ihn direkt an: