Psychologie (B.Sc.)
Vollzeit

Studiendauer

6 Semester - 36 Monate

Beginn

1. April oder 1. Oktober

Preis

295 Euro / Monat

Durchführungsform

Fernstudium / Online

Sprache

Deutsch

Menschen verstehen:
Psychologie online in Vollzeit studieren

Das menschliche Verhalten steckt voller Rätsel, die es zu knacken gilt. Wieso tun wir, was wir tun? Wie beeinflusst das Denken unsere Gefühle? Und wie spielt das in unser Handeln? An unserer Hochschule gehen wir im Studiengang Psychologie all diesen Fragen auf den Grund und erklären dir, worauf es ankommt.

Worum geht es in der Psychologie?

Psychologie ist die wissenschaftliche Erforschung und Analyse des Verhaltens und Erlebens von Menschen. Sie untersucht die Prozesse der Wahrnehmung, des Denkens, der Emotionen, der Motivation und der zwischenmenschlichen Beziehungen. Klingt trocken und langweilig? Ist es an unserer Hochschule überhaupt nicht! Denn Psychologie …:

  • analysiert, wie Menschen ihre Umwelt wahrnehmen und interpretieren.
  • befasst sich mit Denkprozessen, einschließlich Problemlösung, Erinnerung, Entscheidungsfindung und Sprache.
  • erforscht die Entstehung, Ausdrucksformen und Regulation von Emotionen.
  • untersucht, was Menschen antreibt und motiviert, sei es durch innere Bedürfnisse oder äußere Anreize.
  • beschäftigt sich mit der Interaktion zwischen Menschen und den Einflüssen sozialer Umgebungen.
  • beschäftigt sich mit der Diagnose, Behandlung und Prävention von psychischen Störungen und Problemen.
  • analysiert das Verhalten von Menschen am Arbeitsplatz und in Organisationen, um Effizienz und Zufriedenheit zu fördern.

Dein Studium Psychologie an der INU

Bist du bereit, das menschliche Verhalten zu verstehen? Mit einem Fernstudium in Psychologie kannst du deinem Traumjob einen Schritt näher kommen. Studiere flexibel in Vollzeit zu Hause. An der Fernhochschule INU hast du die Möglichkeit, direkt nach dem Abitur in das Studium einzusteigen und aus einem vielfältigen Angebot an Schwerpunktthemen deinen Bachelor in Psychologie zusammenzustellen, darunter Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie sowie Markt-, Werbe- und Medienpsychologie.

Und wie steht es mit der Anerkennung? Unser Studiengang folgt den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und bietet dir die Freiheit, Psychologie Vollzeit bei uns zu studieren,
ohne dass ein Numerus Clausus oder lästige Wartesemester im Weg stehen. Dein Studienplatz steht dir offen

Du bestimmst dein Studium

Zu Beginn steht das „Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen“, das dich perfekt auf das Studium vorbereitet. Hier tauchst du ein in die Geheimnisse der optimalen Studienorganisation mit ausreichend Wissen in digitaler Kommunikation. So gelingt das Studieren online an der Fernhochschule .

Unser Psychologiestudium hält folgende Inhalte für dich bereit:

  • Grundlagenfächer wie Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie und Entwicklungspsychologie bilden die Basis für die späteren Abenteuer in den Anwendungsmodulen.
  • Anwendungsmodule, von Diagnostischen Verfahren bis zur Pädagogischen Psychologie, bringen dich auf Kurs.
  • Wähle zwei Schwerpunkte aus – sei es Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie oder Markt-, Werbe- und Medienpsychologie – und entscheide, in welchem Themenfeld du zur Legende wirst. Und wenn das noch nicht genug ist, kannst du auch noch eine Spezialisierung aus einem anderen Studiengang wählen. Flexibilität ist bei uns nicht nur ein Wort, sondern ein Lifestyle.
  • Systemisches Coaching, Kommunikationspsychologie und andere coole Themen warten darauf, von dir erforscht zu werden.
  • In Praktika und Stunden mit Versuchspersonen kannst du dein Wissen anwenden, den beruflichen Alltag schnuppern und sogar an ein paar wissenschaftlichen Experimenten teilnehmen.
  • Im letzten Semester wird’s ernst: Die Bachelorarbeit steht an. Deine Gelegenheit, all dein gesammeltes Wissen zu zeigen.

Du hast schon einmal studiert?
Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine Anrechnung bisheriger Leistungen erfolgen. Komm einfach auf uns zu!

Bereit für deine Spezialisierung?

Nachdem du die Grundlagen deines Studiengangs gegen Ende des dritten Semesters gemeistert hast, geht es nun an die Wahl deiner Studienschwerpunkte. Selbstverständlich bekommst du vor der schwierigen Entscheidung, in welche Richtung du studieren sollst, von uns genug Infomaterial. Du stehst vor zwei spannenden Optionen.

Grafik Studienschwerpunkt
Grafik einer grünen Linie
Grafik einer grünen Linie
Grafik einer Eins

Option 1:

Hier entscheidest du dich für zwei Schwerpunkte aus dem Studiengang Psychologie, auf die du dich von nun an fokussieren wirst.

Du kannst zwischen folgenden Spezialisierungen wählen:

Grafik einer Zwei

Option 2:

Du wählst einen Schwerpunkt aus dem Studiengang Psychologie und ergänzt dein Repertoire mit einem weiteren Schwerpunkt aus dem Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie.

Das eröffnet dir die Welt der wirtschaftspsychologischen Aspekte:

Die konkreten Inhalte und Module deines Online-Studiums!

PSYCHOLOGIE (B.Sc.) in

  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6
Themengebiet: Einführung zum selbstorganisierten Lernen *)  
Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen
Themengebiet: Einführende Veranstaltungen und Methodenlehre  
Einführung in die Psychologie, ihre Geschichte und (digitale) Forschungsmethoden
8
Wissenschaftliches Arbeiten und empirische Forschungsmethoden
8
Themengebiet: Statistik  
Statistik I
6
Statistik II
6
Themengebiet: Praxis-/Forschungsprojekt  
Empirisches Forschungsprojekt
6
Themengebiet: Psychologische Diagnostik  
Grundlagen der Testtheorie und der psychologischen Diagnostik
8
Diagnostische Verfahren
6
Themengebiet: Kognitive und biologische Grundlagen des Verhaltens und Erlebens  
Allgemeine Psychologie
8
Biologische Psychologie
8
Allgemeine Psychologie II
8
Themengebiet: Intra- und interpersonelle Prozesse  
Sozialpsychologie
7
Entwicklungspsychologie
7
Persönlichkeits- und Differenzielle Psychologie
7
Themengebiet: Psychologische Anwendungsfächer – Basis –  
Klinische Psychologie und Psychotherapie
8
Pädagogische Psychologie
8
Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie
8
Themengebiet: Wahlpflichtbereich Psychologische Anwendungsfächer – Vertiefung (Schwerpunkte)  
Schwerpunkt I
15
Schwerpunkt II
15
Themengebiet: Psychologische Praxis  
Versuchspersonenstunden
1
Berufspraktisches Projekt
10
Themengebiet: Ergänzungsfächer  
Systemisches Coaching
5
Kommunikationspsychologie
5
Business English and Intercultural Communication
0**
Themengebiet: Bachelorprüfung  
Bachelorarbeit
12
Summe ECTS-Punkte je Semester
30 29 30 29 30 32
Summe ECTS-Punkte gesamt 180
* Das Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen ist ein optionales, außercurriculares Modul, das sich vor Beginn des Vorlesungszeitraums an Studienanfängerinnen und -anfänger richtet und Kenntnisse über die im Studium zu verwendenden Online-Systeme sowie Methoden zur Selbstorganisation vermittelt.
**optional Zertifikat erhältlich, siehe Modulhandbuch
Diese können als 1. und 2. Schwerpunkt gewählt werden
  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6
Klinische Psychologie  
Klinisch-psychologische Intervention
5
Klinische Psychologie junger Menschen
5
Psychosomatik
5
Gesundheitspsychologie  
Grundlagen und Modelle des Gesundheitsverhaltens
5
Betriebliche Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation
5
Praxis der Gesundheitsförderung – Anwendungsfelder
5
Markt-, Werbe- und Medienpsychologie  
Markt- und Werbepsychologie
5
Medienpsychologie
5
Methoden der psychologischen Marktforschung
5
 
Der zweite Schwerpunkt kann alternativ aus den folgenden Moglichkeiten gewählt werden:
  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6
Personalpsychologie  
Personalmarketing und Recruiting
5
Personaldiagnostik
5
Personalentwicklung und Personalbeurteilung
5
Psychologie des Wandels und der digitalen Transformation  
Psychologie der Arbeit und neuer Arbeitsformen
5
Digitale Führung und Management
5
Verhaltensver nderung und Nachhaltigkeit in der digitalen Transformation
5
 

Nach deinem digitalen Studium an der INU kannst du das und noch viel mehr

  • Du verstehst die Grundprinzipien der Psychologie und Prozesse wie Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Lernen und Gedächtnis.
  • Du kennst die biologischen Grundlagen von Verhalten und mentalen Prozessen, einschließlich Neurowissenschaften und kannst die psychologische Entwicklung eines Menschen von der Kindheit bis zum Alter analysieren
  • Du erforschst die Einflüsse sozialer Faktoren auf das Verhalten und die Interaktion zwischen Individuen, besonders auch am Arbeitsplatz und in Organisationen
  • Du hast Einblick in die Diagnose, Behandlung und Prävention von psychischen Störungen und emotionalen Problemen und kennst die gängigen Forschungsmethoden, Diagnostik und Testverfahren
  • Du kannst psychologische Prinzipien in verschiedenen Bereichen wie Bildung, Wirtschaft und Sport anwenden

Den Abschluss in der Tasche:
Und jetzt? Deine Karriere startet hier!

Mit deinem Bachelor-Abschluss kannst du entweder im Beruf voll durchstarten oder ein Master-Studium in Psychologie aufnehmen und dich weiter zu qualifizieren. Eine Qualifizierung zum bzw. zur approbierten Psychotherapeuten bzw. Psychotherapeutin ist allerdings nicht möglich.

Das INU Team steht dir bei der Berufsfindung mit Beratung zur Seite. Dir stehen viele spannende Wege offen.

Weiterbildung – auf zum Master!

Du hast den Bachelor-Abschluss erreicht und willst nicht sofort im Beruf arbeiten, sondern noch höher hinaus? Dann ermöglicht es dir ein konsekutives Master-Studium in Psychologie, dich noch vertiefender zu qualifizieren und zu spezialisieren. Auch wenn eine Approbation als Psychotherapeut oder Physiotherapeutin mit diesem Studienabschluss nicht möglich ist, stehen dir in der klassischen Psychologie zahlreiche interessante berufliche Wege offen.

Psychologische Beratung in der Organisations­entwicklung

Für diejenigen, denen Organisationspsychologie am meisten Spaß gemacht hat, wartet eine besondere Herausforderung. In der Welt der Organisationsentwicklung entwickelst du unternehmensbezogene Strategien, gestaltest Veränderungsprozesse und bist der persönliche Coach oder die Coachin für Führungskräfte. Zusätzlich behältst du den Überblick, wie die Digitalisierung die Unternehmenswerte beeinflusst.

Psychologische Beratung im Bereich der Gesundheitspsychologie und pädagogischen Psychologie

Karriere in der Gesundheitspsychologie ist für viele der Schritt in die richtige Richtung. Hier geht es darum, als Psychologin oder Psychologe den Menschen Wege zu zeigen, wie sie ihr Leben durch Verhaltensänderungen verbessern können. Du entwickelst Programme zur Prävention von Störungen, zum Beispiel Stressbewältigung, oder zur Beseitigung bestehender Störungen wie Ernährungsberatung. In Unternehmen kreierst du außerdem Programme für Gesundheitsvorsorge und moderne Arbeitsplatzgestaltung.

Weitere Bereiche

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz: Beratung zu Themen wie Arbeitsplatzgestaltung und Gesundheitsprävention
  • Personalberatung: Identifikation und Gewinnung der besten Talente
  • Organisationsberatung: Begleitung von Veränderungsprozessen in Unternehmen
  • Marktforschung: Sammeln und Analysieren von Daten zur Bewertung
  • Pädagogische Psychologie: Entwickeln neuer Unterrichtskonzepte
  • Umweltpsychologie: Souveränes Beantworten von Fragen zur Nachhaltigkeit
  • Politikberatung: Beratung im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Politik
  • Verkehrspsychologie: Verständnis für das Verhalten von Menschen im Verkehr
  • Sportpsychologie: Beratung von Leistungssportlern und -sportlerinnen mit den besten Tricks

Wann, wie, wo? Die Key Facts & Gebühren für dein digitales Studium!

Vollzeit

Abschlussart:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Studiengebühren:

295 Euro / Monat

1.770 Euro / Semester

10.620 Euro / gesamt

keine Zusatzkosten für Immatrikulation und Prüfungen

Studiendauer:

6 Semester - 36 Monate

Studienbeginn:

1. April (Sommersemester)

1. Oktober (Wintersemester)

Bewerbungsfrist:

ganzjährig

Sprache:

deutsch

Akkreditierung:

akkreditiert durch die Stiftung Akkreditierungsrat

Durchführungsform:

Fernstudium

ECTS-Punkte:

180

Schön, dass du noch
mehr über die Studiengänge der
INU erfahren möchtest.

Hier bekommst du alle Infos, die du brauchst!

Zu welchem Studiengang möchtest du Informationen?

Deine Kontaktdaten