Internationale
Betriebswirt-
schaftslehre (B.A.)
Vollzeit

Studiendauer

6 Semester - 36 Monate

Beginn

1. April oder 1. Oktober

Preis

295 Euro / Monat

Durchführungsform

Fernstudium / Online

Sprache

Deutsch

Du möchtest Führungsverantwortung übernehmen und lernen, wie man Unternehmen international zukunftsfähig aufstellt? 

Der Bachelor in Internationaler Betriebswirtschaftslehre (B.A.) im Fernstudium ist die ideale Wahl für alle, die sich voller Ambitionen den Herausforderungen der Businesswelt stellen möchten.

Und das ganze als Vollzeit- und Online Studium! Wenn du berufsbegleitend studieren möchtest findest du hier alle Infos zum Bachelor Studium Internationale BWL in Teilzeit.

Worum geht es in internationaler BWL?

Internationale Betriebswirtschaftslehre umfasst die Analyse und das Management von Geschäftsprozessen und Unternehmensstrategien in einem globalen Kontext. Das umfasst Bereiche wie Unternehmensstrategie, interkulturelle Kompetenzen, Wirtschaftswissen, rechtliche Rahmenbedingungen, Finanzierung und Controlling, Marketing und Vertrieb sowie nachhaltiges und internationales Management, um Unternehmen auf internationalen Märkten erfolgreich zu positionieren und zu führen.

In unserem digitalen Bachelor Studiengang erfährst du nicht nur, wie Unternehmen funktionieren, sondern auch, wie sie global erfolgreich handeln können.

Du lernst an unserer Hochschule, welche Anforderungen die Digitalisierung und Nachhaltigkeit an Unternehmen der Zukunft stellen, wie erfolgreiche Prozesse zur Transformation und Optimierung aussehen, wie internationales Marketing, Finanzen und Personal in der Praxis angewendet werden und wie Psychologie in der Wirtschaft genutzt werden kann. 

Klingt interessant, oder? Wenn du mehr über den Bachelor oder das digitale Studium an unserer Online-Hochschule erfahren, willst, dann vereinbare hier direkt einen Beratungstermin oder lass dir unsere digitale Broschüre zum Fernstudium an der INU zuschicken.

Zu den Studieninhalten deines online Studiums

Dein Weg in die internationale BWL mit einem bachelor im Fernstudium an der INU

Von Wirtschaftswissen über rechtliche und interkulturelle Kompetenzen bis zur betriebswirtschaftlichen Praxis

Im Modul Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

lernst du alle Unternehmensbereiche kennen;

von Unternehmensstrategie, Finanzierung, Einkauf und Logistik

bis Marketing, Vertrieb & Controlling.

Im Modul Mikro- & Makroökonomie

lernst du wie Unternehmen als kleine Wirtschaftseinheit und

im großen, volkswirtschaftlichen Kontext funktionieren.

In den Modulen Wirtschaftsmathematik und Statistik I & II

werden alle Grundlagen für das Verständnis von

Unternehmensentwicklung, Finanzierung und Controlling gelegt.

Im Modul Bürgerliches Recht & Arbeitsrecht

lernst du alles über das Privatrecht, das Arbeitsrecht

sowie damit verbundene Verträge, Vorschriften, Rechte und Gesetze. 

Im Modul Handels- & Gesellschaftsrecht

verstehst du, was sich hinter den begriffen Kaufmann, Handelsfirma,

kaufmännischem Rechtsverkehr und Gesellschaftsformen verbirgt.

Im Modul Wirtschaftsenglisch & interkulturelle Kompetenzen

erweiterst du dein Englisch um Business English und wirst verhandlungssicher,

und du lernst kulturelle Besonderheiten im internationalen Wirtschaftskontext kennen. 

Im Modul Wirtschafts- & Unternehmensethik

werden ethische Fragestellungen bei Entscheidungen in Unternehmen

und Fragen von Globalisierung und Nachhaltigkeit beleuchtet.

Im Modul Agiles Projektmanagement

treten Methoden des agilen Arbeitens wie hybrides Projektmanagement

oder Scrum den vergleich zum klassischen Projektmanagement an.

Im Modul Unternehmensplanspiel

kommen alle Prinzipien und Methoden praktisch in einem fiktiven Unternehmensspiel zum Einsatz. 

Im Modul Digitales Marketing & Geschäftsmodelle 

dreht sich alles um Online Marketing mit SEA, SEO, Social Ads, E-Mail Marketing & co.

 

Im Module International Corporate Communication

lernst du wie Unternehmen mit ihren Mitarbeitenden im Unternehmen und

mit Kunden außerhalb des Unternehmens kommunizieren, und das auf globaler Ebene. 

Im Modul Digitale Transformation

setzt du dich mit den Herausforderungen und Möglichkeiten der Digitalisierung

im Unternehmen, der Wirtschaft & Industrie  und Gesellschaft auseinander.

Im Modul Strategische Planung im internationalen Marketing

stehen die internationale Entwicklung und Vermarktung eines Unternehmens im Mittelpunkt.

Im Modul Instrumente des internationalen Marketings

schaust du dir Marketingmaßnahmen und -strategien für globale Märkte an.

Im Modul Forschung, Analyse & Controlling im internationalen Marketing

werden diese Methoden und Prozesse des Marketingmanagements auf internationaler Ebene beleuchtet.

Im Modul Intercultural Psychology

liegt der Fokus auf interkulturellem Management und interkultureller Kommunikation.

Im Modul International Corporate Strategy

geht es um internationale Strategiefindung und strategisches Denken und Handeln im globalen Kontext.

Im Modul International Economic Relations

setzt du dich mit den Besonderheiten internationaler Wirtschaftsbeziehungen

und internationaler Zusammenarbeit und Integration auseinander.

Im Modul Internationales Management von Non-Profit Organisationen

geht es um Strategien, Fundraising, Marketing, Finanzmanagement und Controlling für Non-Profit Unternehmen.

Im Modul nachhaltige Geschäftsprozesse und Organisation

stehen die internen Prozesse eines Unternehmens im Mittelpunkt; wie also ein Unternehmen intern und extern nachhaltig agieren kann.

Im Modul nachhaltige digitale Zukunft von Arbeit und Leben

dreht sich alles um Arbeit 4.0 und Arbeitsformen und Arbeitsorganisation im digitalen Zeitalter. 

im Schwerpunkt Personalpsychologie

geht es um Personalmarketing und Recruiting sowie Personaldiagnostik und Personalentwicklung und Personalbeurteilung.

der Schwerpunkt Psychologie des Wandels und der digitalen Transformation

beschäftigt sich mit den Themenfeldern Psychologie der Arbeit und neuer Arbeitsformen, digitaler Führung im Management

und Verhaltensveränderung und Nachhaltigkeit in der digitalen Transformation.

Im Schwerpunkt Markt-, Werbe- und Medienpsychologie 

dreht sich alles um Markt- und Werbepsychologie, Medienpsychologie und Methoden der psychologischen Marktforschung.

1

Der Start:
Wirtschaftwissen

z.b. Mit Modulen in

2

Rechtliche Kompetenzen

z.B. Mit Modulen in

3

Interkulturelle Kompetenzen

z.b. Mit Modulen in

4

Praxis
kompetenzen

z.b. Mit Modulen in

5

BWL Praxis

z.b. Mit Modulen in

6

Schwerpunkt
Internationales Marketing
Management

Mit Modulen in

7

Schwerpunkt INternational Management

Mit Modulen in

8

Schwerpunkt Nachhaltiges Management

mit den Modulen:

9

Alternativ: Schwerpunkt Wirtschafts­psychologie

mit den Modulen:

Du studierst selbstorganisiert und selbstbestimmt!

In der ersten Phase bereitet dich das „Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen“ darauf vor, die kommenden Semester selbstständig zu organisieren und ortsungebunden auf alle Informationen zuzugreifen. Du eignest dir erste Kompetenzen in digitaler Kommunikation und Zusammenarbeit an. Das erleichtert deinen Einstieg ins digitale Studium enorm.

Du planst ein Gap Year und willst trotzdem mit deinem Studium starten?

Informiere dich über deine Möglichkeiten in der digitalen Info-Stunde Spezial zu Gap Year & studieren am 10. Juli 2024 um 18:00 Uhr

internationale betriebswirtschaftslehre im Fernstudium an der INU studieren heißt…

Bewerben in
drei Schritten

Step 1. Info-Gespräch

Step 2. Bewerbung abschicken

Step 3. Dokumente hochladen

Abel erklärt's!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Key facts zum Fernstudium an der INU

staatlich anerkannt

durch das Ministerium für Kultur & Wissenschaft NRW

akkreditiert

durch die Stiftung Akkreditierungsrat

180 ECTS

in 6 Semestern - 36 Monaten

Anrechnung

von externen Prüfungsleistungen

alle Prüfungen

online mit Laptop/ PC und Internet

ohne numerus clausus

oder Wartesemester

Gebühren

monatlich 295 Euro
pro Semester 1.770 Euro
Gesamt 10.620 Euro

Beginn

Sommersemester & Wintersemester

Ab Wintersemester 2024 Auch auf Englisch

BWL studieren an der inu: digital & flexibel

Prof. Eckehard Krah zum digitalen Studium an der INU und wie das Online Studium an unserer Hochschule mit kurzen Lernvideos und Live-Online-Lehre abläuft. Hör doch mal kurz rein! 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Info

Schön, dass du noch
mehr über den Studiengang an der
INU erfahren möchtest.

Hier bekommst du alle Infos, die du brauchst!

Die Module und Inhalte deines Vollzeit-Studiums

Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6
Themengebiet: Einführung zum selbstorganisierten Lernen *  
Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen
Themengebiet: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen  
Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
5
Mikroökonomie
5
Externes und internes Rechnungswesen
5
Makroökonomie
5
Themengebiet: Mathematik, Statistik und Forschungsmethoden  
Wirtschaftsmathematik
5
Statistik I
5
Wissenschaftliches Arbeiten und empirische Forschungsmethoden
8
Business Intelligence and Data Science Management
5
Themengebiet: Rechtliche Kompetenzen  
Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht
5
Handels- und Gesellschaftsrecht
5
Themengebiet: Wirtschaftsenglisch und interkulturelle Kompetenzen  
Business English and Intercultural Communication
5
Wirtschafts- und Unternehmensethik
5
Themengebiet: Praxiskompetenzen  
Agiles Projektmanagement
5
Praxisprojekt
5
Unternehmensplanspiel
5
Themengebiet: Betriebswirtschaftliche Praxis  
Digitales Marketing und Geschäftsmodelle
5
Internationales Human Resources Management
5
International Corporate Communication and Relationshipmanagement
5
Finanzwirtschaftliche Analyse
5
Internationales Strategisches Management
5
Kommunikationspsychologie
5
Unternehmensbilanzierung und Steuern
5
Digitale Transformation
5
International Supply Chain Management
5
Internationales Vertriebsmanagement
5
Innovationsmanagement und Entrepreneurship
5
Systemisches Coaching
5
Themengebiet: Wahlpflichtbereich  
Schwerpunkt I
15
Schwerpunkt II
15
Themengebiet: Bachelorprüfung  
Bachelorarbeit
12
Summe ECTS-Punkte je Semester
30 33 30 30 30 27
Summe ECTS-Punkte gesamt 180
* Das Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen ist ein optionales, außercurriculares Modul, das sich vor Beginn des Vorlesungszeitraums an Studienanfängerinnen und -anfänger richtet und Kenntnisse über die im Studium zu verwendenden Online-Systeme sowie Methoden zur Selbstorganisation vermittelt.
Diese können als erster und zweiter Schwerpunkt gewählt werden
  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6
Internationales Marketingmanagement  
Strategische Planung im internationalen Marketingmanagement
5
Instrumente des internationalen Marketingmanagements
5
Forschung, Analyse und Controlling im internationalen Marketingmanagement
5
International Management  
Intercultural Psychology
5
International Corporate Strategy
5
International Economic Relations
5
Nachhaltiges Management  
Internationales Management von Non-Profit-Organisationen
5
Nachhaltige Geschäftsprozesse, Organisation und Berichterstattung
5
Nachhaltige digitale Zukunft von Arbeit und Leben
5
Der zweite Schwerpunkt kann alternativ aus den folgenden Möglichkeiten gewählt werden:
  ECTS-Punkte im Semester
Modulbezeichnung
1 2 3 4 5 6
Personalpsychologie  
Personalmarketing und Recruiting
5
Personaldiagnostik
5
Personalentwicklung und Personalbeurteilung
5
Psychologie des Wandels und der digitalen Transformation  
Psychologie der Arbeit und neuer Arbeitsformen
5
Digitale Führung und Management
5
Verhaltensveränderung und Nachhaltigkeit in der digitalen Transformation
5
Markt-, Werbe- und Medienpsychologie  
Markt- und Werbepsychologie
5
Medienpsychologie
5
Methoden der psychologischen Marktforschung
5
Grafik Studienschwerpunkt
Grafik einer grünen Linie
Grafik einer Eins

Wähle zwei Schwerpunkte aus dem Studium Internationale Betriebswirtschaftslehre und veriefe gezielt dein Wissen in zwei international ausgerichteten Bereichen:

Grafik einer Zwei

Du wählst einen Schwerpunkt aus dem Studiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre sowie einen weiteren Schwerpunkt aus dem digitalen Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie:

Du willst noch genauer wissen, was dich im Studium erwartet? 

Nach dem Online Studium Internationale Betriebs-wirtschaftslehre

  • hast du dir wesentliche zukunftsfähige Kompetenzen angeeignet wie analytisches, strategisches und systemisches Denken
  • hast du New Work Arbeitsformen und -methoden kennengelernt
  • kannst du internationale Unternehmensstrategien entwickeln und diese in globale Marketingmaßnahmen transformieren
  • bist du vertraut mit nachhaltigem Management und Marketing
  • verstehst du die Herausforderungen und unendlichen Möglichkeiten der digitalen Transformation
  • bist du mit deinem interkulturellen Verständnis bereit für Unternehmensgestaltung auf internationaler Bühne 
  • bist du durch die vielen Praxis- und Anwendungsmodule nahtlos auf den Einstieg in den Unternehmensalltag vorbereitet
  • hast du durch die Spezialisierung auf zwei Schwerpunkte einen Vorteil bei der Bewerbung auf deinen Traumjob!

Du möchtest lieber neben dem Job in Teilzeit studieren? Dann informiere dich hier über das INU Teilzeit Studium Internationale Betriebswirtschaftslehre.
Oder lass dich direkt von uns beraten. 

Nach deinem Abschluss warten spannende berufliche Möglichkeiten auf dich

Mit dem Bachelor in Internationaler Betriebswirtschaftslehre stehen dir diverse Karriere- und Berufswege als Manager oder Managerin offen.

WO? Entweder arbeitest du in einem international tätigen Unternehmen oder Konzern in einem der Unternehmensbereiche oder du gehst in die Unternehmensberatung und berätst verschiedene Unternehmen zu möglichen internationalen Strategien oder du entscheidest dich für eine Karriere im Marketingmanagement. 

UND IN WELCHEN BEREICHEN? 

Business Development Management

Hier gestaltest du die zukünftige Entwicklung eines Unternehmens maßgeblich mit. Trends frühzeitig erkennen, Märkte kontinuierlich beobachten und erfolgreiche Markteintrittsstrategien entwickeln – das alles gehört zu deinen Aufgaben.

Marketing Management

Als Marketing Manager oder Managerin passt du internationale Kampagnen den länderspezifischen Gegebenheiten an, definierst Ziele und entwickelst Strategien sowie Maßnahmen im Budget- und Zeitrahmen.

Diese Tätigkeit ist sowohl im Unternehmen als auch in einer international agierenden Werbeagentur möglich. 

Sustainability Management

Verantwortung für das Nachhaltigkeitsmanagement: Du sicherst die Einhaltung interner und externer Standards und entwickelst Strategien zur CO2-Einsparung und mehr Nachhaltigkeit.

Diese Tätigkeit ist sowohl in Unternehmen als auch in der Unternehmensberatung möglich.

Weitere Bereiche

  • Brand Management
  • Controlling
  • Sales Management
  • Einkaufs- und Logistikmanagement
  • Unternehmensberatung

Schön, dass du noch
mehr über die Studiengänge der
INU erfahren möchtest.

Hier bekommst du alle Infos, die du brauchst!

Verpasse keine Neuigkeiten!

Abonniere unseren Newsletter und bleib auf dem Laufenden zu INU Events, Updates oder neuen Studiengängen an der INU. Die INU entwickelt sich rasant weiter.

Im monatlichen Newsletter erhältst du alle Infos und noch dazu spannende Einblicke in das INUversum.

Zu welchem Studiengang möchtest du Informationen?

Wann wünschst du dir, bei uns anzufangen?

Deine Kontaktdaten

ABEL ZERE

ABEL ZERE
Leiter Interessenten- und
Bewerber­management

[email protected]
+ 49 170 5445 514

Abel beantwortet dir alle Fragen zum Studium an der INU

Vereinbare jetzt ein kostenloses Informationsgespräch mit Abel.

Oder rufe ihn direkt an oder schreibe ihm über WhatsApp:

Oder rufe ihn direkt an:

ABEL ZERE

ABEL ZERE
Leiter Interessenten- und
Bewerber­management

[email protected]
+ 49 170 5445 514

Abel beantwortet dir alle Fragen zum Studium an der INU

Vereinbare jetzt ein kostenloses Informationsgespräch mit Abel.

Oder rufe ihn direkt an oder schreibe ihm über WhatsApp:

Oder rufe ihn direkt an: